14.01.2021   |   fördern

Unsere jüngste Erwerbung: Anish Kapoor, »Concave Convex (Diamond)«

Markus Benz und Christiane Lange stellen den neusten Kunsterwerb der Freunde für die Staatsgalerie vor: eine Skulptur des indisch-britischen Künstlers Anish Kapoor.

Liebe Freundinnen und Freunde der Staatsgalerie,

das vergangene Jahr war ein schwieriges, auch für die Kunst und die Kultur. Umso mehr freuen wir uns, dass es uns dennoch gelungen ist, vor Jahresende ein faszinierendes Kunstwerk für die Staatsgalerie zu erwerben: eine Spiegelarbeit des indisch-britischen Bildhauers Anish Kapoor, mit dem Titel »Concave Convex (Diamond)«, aus dem Jahr 2019. Möglich war dies durch Ihre regelmäßigen Mitgliedsbeiträge und Spenden. Dafür danken wir Ihnen sehr – auch im Namen des gesamten Vorstands.

Die Arbeit wurde im November während des Lockdowns angeliefert und gleich in der Sammlung gehängt. Eigentlich wollten wir Sie heute dazu einladen, dieses großartige Werk vor Ort anzuschauen. Nun bleibt das Museum aber leider doch noch länger geschlossen und so kann die Arbeit erst im Sommer, nach der Beuys-Ausstellung, gezeigt werden.

Gerne möchten wir Ihnen dennoch heute schon einen ersten Einblick auf »Concave Convex (Diamond)« gewähren. Christiane Lange, Direktorin der Staatsgalerie, und Markus Benz, Vorsitzender der Freunde, stellen Ihnen die neuste Bereicherung der Sammlung in einem kurzen Videoclip vor.

Weitere Informationen zu der Arbeit sowie ein Interview mit der Direktorin finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen in der Staatsgalerie.

Bleiben Sie gesund und seien Sie herzlich gegrüßt

Ihr Team der Freunde der Staatsgalerie