Junge Freunde   |   verstehen

10 Jahre JFS: »10 Werke auf Sockeln«

Zur Feier des zehnjährigen Bestehens der Jungen Freunde dreht sich bei dieser Veranstaltungsreihe alles um die Zahl Zehn.

Dieses Jahr feiern wir 10 Jahre Junge Freunde Staatsgalerie! 210 Führungen in der Staatsgalerie und Besuche in anderen Kulturinstitutionen in Stuttgart und Umgebung, 113 Treffen der aktiven Jungen Freunde, 7 Junge Nächte und unzählige schöne Begegnungen, Erinnerungen und Freundschaften. 2012 haben wir die ersten kunstbegeisterten jungen Menschen bei unseren Veranstaltungen begrüßt und freuen uns heute, wie damals, über den Austausch mit euch!

Unser zehnjähriges Bestehen feiern wir das ganze Jahr über mit einer vierteiligen Veranstaltungsreihe – jedes Mal dreht sich alles um die Zahl 10.

Der zweite Termin findet am Donnerstag, den 21. Juli, um 18:00 Uhr statt. Zusammen mit der Kunsthistorikerin Lisa Rauscher entdecken wir »10 Werke auf Sockeln«, also Skulpturen, Plastiken und Objekte aus der Sammlung der Staatsgalerie.

Im Anschluss lassen wir den Abend auf der Skulpturenterrasse mit einem Umtrunk ausklingen. Die Teilnahme inkl. Umtrunk ist für Mitglieder kostenfrei. Nichtmitglieder zahlen 10 Euro.

Weitere Termine folgen im September und November zu anderen spannenden Themen.

 

  • Termin
    Do., 21.07.2022, 18:00 Uhr (60 min Führung), von 19:00 bis ca. 21:00 Umtrunk

  • Treffpunkt:
    Foyer des Stirling-Baus in der Staatsgalerie

  • Kosten:
    Mitglieder frei, Gäste 10 Euro

Johann Heinrich von Dannecker (1758-1841) Die drei Parzen, 1791