+

Freunde   |   verstehen

Führung zur Reisevorbereitung

Rodin und der Torso in der Moderne. Führung zur Vorbereitung unserer Kunstfahrt nach Saarbrücken am 28.9.2019 +++ Die Führung ist ausgebucht +++

Zu unseren eintägigen Kunstfahrten und zu unseren Kunstreisen bieten wir zur inhaltlichen Vorbereitung und zur Einstimmung Führungen durch die Sammlung und Ausstellungen der Staatsgalerie an.

Auguste Rodin (1840-1917) und Bruce Nauman (*1941) haben beide die Möglichkeiten von Skulptur auf den Prüfstand gestellt und entscheidend erweitert. Die Interessen und künstlerischen Strategien der beiden Bildhauer liegen in vielerlei Hinsicht erstaunlich eng beieinander. So machen zum Beispiel beide den menschlichen Körper auf elementare, unmittelbar berührende Weise zum Thema ihrer Arbeit oder setzen sich intensiv mit emotionalen Erfahrungen und psychischen Konflikten auseinander. Zum ersten Mal überhaupt konfrontiert die Ausstellung "Roding/Nauman" im Saarbrücker Saarlandmuseum das Schaffen dieser beiden Revolutionäre der Kunst im 19. und 20. bzw. 21. Jahrhundert.

Vorbereitend darauf nehmen wir die Entwicklung der Skulptur in der Moderne genauer in den Blick. Die "Iris" von Rodin, eines der skulpturalen Hauptwerke der Sammlung der Staatsgalerie, wird zum Zeitpunkt der Führung bereits nach Saarbrücken ausgeliehen sein. So führt Monika Will, die auch die Kunstfahrt begleitet, anhand von Abbildungen und weiteren wegweisenden plastischen Arbeiten in das Thema der Darstellung des Menschen in der Bildhauerei ein.

  • Termin:
    17.09.2019, 17:30 Uhr

  • Treffpunkt:
    Foyer des Stirling-Baus in der Staatsgalerie

  • Kosten:
    für Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie frei, sonst 7 € / 5 € Eintritt zzgl. 5 € Führungsgebühr

Die Führung ist aktuell leider ausgebucht.

Wir nehmen Sie gern auf die Warteliste auf. Bitte senden Sie eine E-Mail an info@freunde-der-staatsgalerie.de