+

Junge Freunde   |   verstehen

Philosophieren mit Bildern: Ich male also bin ich

Auf der Reise durch die Sammlungsräume der Staatsgalerie mit Kunstvermittler und Philosoph Stefan Stegmaier

Mach dich auf die Suche nach der Selbsterkenntnis mit den Jungen Freunden! Rembrandt van Rijn (1606-1669) gilt als Meister des Selbstportraits. Er zeigte sich in unterschiedlichen Rollen, ließ uns tief in seine Psyche blicken und wurde damit zum Vorbild für viele andere Künstlerinnen und Künstler. Doch haben er und andere hierbei wirklich ihr wahres "Selbst" zu fassen bekommen, und wenn ja, wie konnte dies gelingen? Durch äußere Anschauung oder innere Reflexion? Handelt es sich beim "Ich" ohnehin nur um reine Fiktion? Ausgehend von René Descartes‘ methodischen Zweifeln beschäftigen wir uns anhand von Kunstwerken mit diesen Fragen - wie immer für alle gut verständlich. Nach der Führung laden die Jungen Freunde Staatsgalerie zu einem kleinen Umtrunk ein!

  • Termin:
    Do, 12.09.19, 18:30 Uhr

  • Treffpunkt:
    Foyer des Stirling-Baus in der Staatsgalerie

  • Kosten:
    Mitglieder frei, Gäste 12 Euro/ 5 Euro