+

Freunde   |   erleben

Leonardo da Vinci und El Greco - Zwei Meister der Renaissance in Paris

Der Louvre präsentiert seine Werke des Meisters Leonardo da Vinci im Rahmen einer großangelegten Sonderausstellung. Erleben Sie dieses besondere Ausstellungsevent und genießen Sie ein Wochenende in Paris! +++ Die Kunstreise ausgebucht ++++

Diesen Winter nach Paris zu reisen lohnt sich, denn der Louvre präsentiert anlässlich des 500. Todestags Leonardo da Vincis eines großangelegte Sonderschau, die man nicht verpassen sollte. Die fünf zur Sammlung des Museums zählenden Werke, fast ein Drittel des noch exisiterenden Gesamtwerks, werden mit wertvollen Papierarbeiten des Künstlers sowie ausgewählten Skulpturen und Gemälden präsentiert, die im Kontext zum Oeuvre da Vincis stehen. Neben der Ausstellung schauen wir uns selbstverständlich auch die weltberühmte und hochkarätige Sammlung des Louvres an.

Zweiter Höhepunkt der Reise ist ein Besuch der El Greco-Ausstellung im Grand Palais. Der zwar noch in der späten Renaissance tätige Greco wird heute mit seinen schlangenartig gedrehten Körpern und seiner intensiven Farbigkeit vielmehr dem Manierismus als der Renaissance zugeschrieben ─ ein spannender Gegenpol zu Leonardo da Vinci.

Natürlich genießen wir auch das besondere Pariser Flair unter anderem im Marais mit seiner berühmten Place de Vosges und erleben die französische Hauptstadt, mit etwas Glück, im besonderen Licht der Wintersonne.

Reiseleitung

Auf dieser Reise wird uns die Kunsthistorikerin Ricarda Geib begleiten. Als Kunstvermittlerin, freie Kuratorin, Dozentin und Autorin arbeitet sie unter anderem für die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, die Staatsgalerie Stuttgart und die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart, sowie für zahlreiche private Galerien, zeitgenössische Künstler und Kunstvereine. In Madrid, München und Tübingen studierte sie Kunstgeschichte und Hispanistik mit den Schwerpunkten Malerei des Barock, Politische Ikonografie, Klassische Moderne und Gegenwartskunst. Studienreisen leitet sie, vorwiegend in Spanien, seit 2008.

Teilnehmer

Mindestens 15 Personen, maximal 25 Personen

Dies ist ein Angebot für unsere Mitglieder.

Gäste sind herzlich eingeladen, an der Reise teilzunehmen; sie zahlen einen Aufpreis von 75 Euro pro Person.

Kosten

Pro Person im Doppelzimmer 810 Euro, im Einzelzimmer 950 Euro

Zuschlag für Nicht-Mitglieder 75 Euro

Veranstalter

Veranstalter dieser Reise ist die Heideker Reisen GmbH, Dottinger Strasse 55, 72525 Münsingen. Die Freunde der Staatsgalerie Stuttgart treten lediglich als Vermittler auf.

Anmeldung

Die Kunstreise ist ausgebucht. Für einen Platz auf der Warteliste können Sie hier das Anmeldeformular und die AGB des Reiseveranstalters downloaden.

Bitte senden Sie das Anmeldeformular direkt an die Heideker Reisen GmbH. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs beim Veranstalter berücksichtigt

Sie möchten mehr erfahren? Haben noch Fragen? Sprechen Sie uns gern an, wir sind für Sie da unter 0711/24 25 81. Oder senden Sie uns eine E-Mail: info@freunde-der-staatsgalerie.de

Leonardo da Vinci, Portrait de femme, dit la Belle Ferronnière (Detail), 1495 - 1499, Musée du Louvre, Paris

Programm: Was wir unternehmen

Reiseinformationen

Allgemeine Reisebedingungen