Freunde   |   erleben

Jugendstil in Brüssel - Auf den Spuren Victor Hortas

Erleben Sie mit uns die in ihrer Dichte und Vielfalt einzigartige Jugendstilarchitektur Brüssels

Die sanft geschwungenen Formen, die Farben und das Licht des Jugendstils, wie auf dem Titelbild dieses Programms, erleben wir in Brüssel in besonderer Dichte und Vielfalt. Hier gestaltete unter anderem der Architekt Victor Horta prachtvolle Privathäuser und öffentliche Gebäude. Mit dem Kunsthistoriker Andreas Pinczewski besuchen wir eine Auswahl der schönsten, wie etwa das einstige Wohnhaus Hortas.

Auf unseren Streifzügen durch Brüssel erleben wir den prunkvollen Grand’ Place mit seinem gotischen Rathaus. In den »Königlichen Museen der Schönen Künste« lassen wir uns die Meisterwerke altdeutscher und flämischer Malerei, wie etwa die »Versuchung des hl. Antonius« von Hieronymus Bosch, nicht entgehen.

Reiseleitung

Auf dieser Reise begleitet uns voraussichtlich Andreas Pinczewski M.A.

Andreas Pinczewski studierte Kunstgeschichte, Anglistik und englische Linguistik in Stuttgart, Tübingen und London. Nach mehreren Jahren in einer Galerie für zeitgenössische Kunst und einer Assistenz an der Technischen Universität Darmstadt ist er freiberuflich als Kunstvermittler, Autor, Redner und Lehrbeauftragter für verschiedene öffentliche und private Institutionen tätig. Seine Schwerpunkte liegen in der Kunst, Alltagskultur und Ideengeschichte Europas von der Frühen Neuzeit bis heute und der Beziehung der Künste untereinander.

Teilnehmer

Mindestens 15 Personen, maximal 23 Personen

Gerne können auch Gäste, die kein Mitglied sind, an unseren Reisen teilnehmen. Sie zahlen einen Aufpreis von 75 Euro pro Person.

Preis

pro Person im Doppelzimmer 1.339 €, im Einzelzimmer 1.469 €

Zuschlag für Nichtmitglieder: 75 €

Anmeldung

Bei Interesse füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und senden es ausgefüllt an unseren Reiseveranstalter.

IFT Reiseagentur GmbH & Co. KG

Loehrsweg 11

20249 Hamburg

Anmeldeschluss

14. April 2023

Innenansicht Hôtel Tassel ©Sophie Voituron ©Explore.Brussels

Programm: Was wir unternehmen

Reiseinformationen

Weitere Informationen