Freunde   |   verstehen

Familienbande: Unterwegs in »Play« – Eine Ausstellung zum Anfassen

Wir laden Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern herzlich ein, einen spannenden Tag im Museum zu verbringen! Für Kinder von 8 bis 12 Jahren.

Die “Familienbande” ist ein Angebot für Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie mit ihren Kindern, Enkeln, Nichten oder Neffen, einmal im Quartal in die Staatsgalerie zu kommen, um gemeinsam an einer Führung teilzunehmen.

Diesmal: Unterwegs in der Ausstellung "Play"

"Play" ist keine gewöhnliche Ausstellung. Hier darf man alles, was normalerweise im Museum tabu ist: So darf man auf eine Arbeit Bälle werfen, eine andere Arbeit darf man ausradieren. Es gibt Arbeiten, auf die man schreiben darf und man darf etwas auf eine Wand zeichnen oder kleben. Es gibt Schalter, mit denen man etwas einschalten kann, es gibt Arbeiten, auf die man treten darf und es gibt einen ungewöhnlichen Kaugummiautomaten. Neugierig geworden? Dann kommt vorbei!

  • Termin:
    Sonntag, 31.10.20, 14.30-16.30 Uhr für Kinder von 8 bis 12 Jahren

  • Treffpunkt:
    Foyer Stirling-Bau

  • Kosten:
    Für Kinder und Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie kostenfrei, für Gäste 12 Euro

Hinweis: Bitte melden Sie Kinder als Mitglieder an, um für sie das kostenlose Eintrittsticket zu erhalten.