+

Freunde   |   verstehen

Führung zur Reisevorbereitung

"Die Kunst steckt in den Mitteln" – von Hölzel zum Bauhaus. Führung zur Vorbereitung unserer Kunstfahrt zur Schwäbischen Alb am 17. April 2020

Zu unseren eintägigen Kunstfahrten und zu unseren Kunstreisen bieten wir zur inhaltlichen Vorbereitung und zur Einstimmung Führungen durch die Sammlung und Ausstellungen der Staatsgalerie an.

Als Mitbegründer der gegenstandsfreien Kunst, aber auch als Lehrer an der Kunstakademie Stuttgart ist Adolf Hölzel zum Wegbereiter der Moderne geworden. Über seine Schülerinnen und Schüler strahlte seine Lehre auf das Bauhaus aus und von dort weiter. In der Staatsgalerie Stuttgart lassen sich Werk und Wirkung Hölzels anhand seiner Arbeiten und der einiger Schüler und seiner Schülerin und Assistentin Ida Kerkovius nachvollziehen.

  • Termin:
    24.03.2020, 17:30 Uhr

  • Treffpunkt:
    Foyer des Stirling-Baus in der Staatsgalerie

  • Kosten:
    für Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie frei, sonst 12 €