Freunde   |   verstehen

Digitaler Vortrag: »Was ist Realismus?«

Mit dem Kunstvermittler Andreas Pinczewski stellen wir uns diesmal die Frage "Was ist Realismus"?

Was ist eigentlich Realismus? Geht es darum, sich die Wirklichkeit um uns herum technisch möglichst realitätsgenau anzueignen? Oder ist mit Realismus vor allem auch die Abbildung gesellschaftlicher Realitäten gemeint? Wie der Realismus entstand, was wir heute unter ihm verstehen und wo wir diese spannende Kunstauffassung in der Staatsgalerie finden können, erfahren wir von Andreas Pinczewski.

Der Vortrag findet live über Zoom statt. Voraussetzungen zur Teilnahme: Computer/Tablet mit Audioausgang bzw. Lautsprecher, nach Möglichkeit zusätzlich mit Kamera; stabile Internet-Verbindung. Zugang über das Videokonferenzprogramm Zoom (Browser oder Installation). Falls Ihnen die Plattform Zoom noch nicht bekannt ist, finden Sie hier eine Anleitung.

  • Termin:
    Mittwoch, 6. Juli 2022, 19:00 Uhr

  • Kosten:
    für Mitglieder kostenfrei, für Nichtmitglieder 5 €