Freunde   |   verstehen

Digitaler Vortrag: Kunstwerke im Detail – Albrecht Dürers »Die Melancholie«

In dieser Vortragsreihe nehmen wir jeweils ein Kunstwerk aus der Sammlung besonders unter die Lupe. Diesmal: »Die Melancholie« von Albrecht Dürer mit Andrea Welz.

Das digitale Format »Kunstwerke im Detail« konzentriert sich alle zwei Monate auf ein einziges Werk. Hierbei nutzen wir den Vorteil einer digitalen Führung: Es wird ganz genau an das Werk heran gezoomt und einzelne Bildinhalte mit zahlreichen Details angeschaut und erklärt.

In dieser Ausgabe betrachten wir »Melencolia I«, einen Kupferstich von Albrecht Dürer. Dies ist einer seiner komplexesten grafischen Werke und zählt heute zu den drei Meisterstichen. Gemeinsam entdecken wir zahlreiche Details und Symbole, die die geflügelte Frau umgeben.

Der Vortrag findet live über Zoom statt. Voraussetzungen zur Teilnahme: Computer/Tablet mit Audioausgang bzw. Lautsprecher, nach Möglichkeit zusätzlich mit Kamera; stabile Internet-Verbindung. Zugang über das Videokonferenzprogramm Zoom (Browser oder Installation). Falls Ihnen die Plattform Zoom noch nicht bekannt ist, finden Sie hier eine Anleitung.

  • Termin:
    7. Dezember 2022, 19:00 Uhr

  • Kosten:
    für Mitglieder kostenfrei, Gäste 5 Euro

Albrecht Dürer (1471-1528), Die Melancholie ("Melencolia I"), 1514