Freunde   |   verstehen

Digitaler Vortrag: »Becoming Famous. Peter Paul Rubens«

Kunsthistorikerin Anette Ochsenwadel beleuchtet Hintergründe der aktuellen Ausstellung »Becoming Famous. Peter Paul Rubens«

Peter Paul Rubens (1577–1640) gilt als erfolgreichster Maler des Barock. Seine Gemälde zeichnet eine eindrucksvolle, farbenprächtige Bildsprache mit hohem Wiedererkennungswert aus. Bereits Rubens Zeitgenossen sind bereit, Höchstpreise für seine Werke zu zahlen. Doch wie gelingt es ihm, zu einem Maler aufzusteigen, der in ganz Europa gefeiert wird? Die Ausstellung zeigt an die 90 Gemälde und Arbeiten auf Papier aus eigenem Bestand sowie hochwertige Leihgaben aus internationalen Museen und Sammlungen.

Der Vortrag findet live über Zoom statt. Voraussetzungen zur Teilnahme: Computer/Tablet mit Audioausgang bzw. Lautsprecher, nach Möglichkeit zusätzlich mit Kamera; stabile Internet-Verbindung. Zugang über das Videokonferenzprogramm Zoom (Browser oder Installation). Falls Ihnen die Plattform Zoom noch nicht bekannt ist, finden Sie hier eine Anleitung.

  • Termin:
    19. Januar 2022, 19:30 Uhr

  • Kosten:
    nur für Mitglieder, kostenfrei

Peter Paul Rubens, Geronima Spinola Spinola und ihre Enkelin Maria Giovanna Serra, um 1605/06, Staatsgalerie Stuttgart © Foto: Staatsgalerie Stuttgart