Freunde   |   verstehen

Digitale Führung zu »Joseph Beuys. Der Raumkurator«

Digitale Führung via Zoom mit der Kunstvermittlerin Dr. Anette Ochsenwadel zur aktuellen Beuys-Ausstellung.

Zu seinem 100. Geburtstag widmet die Staatsgalerie Joseph Beuys eine Ausstellung, die sich mit den Präsentationsweisen seiner Arbeiten auseinandersetzt. Ausgangspunkt ist der Beuys-Raum im Museum, den der Künstler im Jahr 1984 selbst einrichtete und der bis heute unverändert ist. Der Raum ist ein wichtiger Zeitzeuge, wenn es um das Verständnis von Joseph Beuys zur Institution Museum sowie zu seinem großen Selbstverständnis als Kurator seiner eigenen Werke geht.

Der Vortrag findet live über Zoom statt. Voraussetzungen zur Teilnahme: Computer/Tablet mit Audioausgang bzw. Lautsprecher, nach Möglichkeit zusätzlich mit Kamera; stabile Internet-Verbindung. Zugang über das Videokonferenzprogramm Zoom (Browser oder Installation). Falls Ihnen die Plattform Zoom noch nicht bekannt ist, finden Sie hier eine Anleitung.

  • Termin:
    28. Juli 2021, 19 Uhr

  • Kosten:
    nur für Mitglieder, kostenfrei

Lothar Wolleh, Joseph Beuys im Moderna Museet Stockholm (beim Aufbau seiner Arbeit Plastischer Fuß Elastischer Fuß), 1971, © Lothar Wolleh Estate, Berlin_1
Lothar Wolleh, Joseph Beuys im Moderna Museet Stockholm (beim Aufbau seiner Arbeit Plastischer Fuß Elastischer Fuß), 1971, © Lothar Wolleh Estate, Berlin_3