Freunde der Staatsgalerie – Stuttgarter Galerieverein
Freunde der Staatsgalerie – Stuttgarter Galerieverein
Kalender
Datum Veranstaltung
Di, 16.01.18 · 19:00 Uhr Nur Junge Freunde Junge Runde

Das Treffen der aktiven Mitglieder der Jungen Freunde. An jedem dritten Dienstag im Monat, 19.00 Uhr, im „Raum für Freunde“ im Erdgeschoss des Altbaus der Staatsgalerie Stuttgart. Bitte an der Pforte klingeln.

So, 21.01.18 · 10:00 Uhr Nur Junge Freunde Kunst Los! Neujahrsbrunch

Foto: Wikipedia

Am Sonntag, den 21.01 treffen wir uns zu unserem alljährlichen Neujahrsbrunch im “Hüftengold” in der Olgastraße.
In gemütlicher Atmosphäre plaudert es sich ganz fein, und uns erwartet ein köstliches Frühstück! Du bist Kunstkenner oder blutiger Anfänger, Mitglied oder nur neugierig – ganz egal, jeder zwischen 18 und 35 Jahren ist herzlich willkommen!

Kosten: Speise- und Getränkekosten werden selbst getragen; Preis für das Frühstück pro Person: 21,90 Euro (ohne Getränke)

Mi, 24.01.18 · 18:00 Uhr Nur Junge Freunde "Kunstbanausen": Radierung - Was ist das überhaupt? (JFS)

Rembrandt, Selbstbildnis zeichnend mit Saskia, 1636, Staatsgalerie Stuttgart.

Wir starten eine brandneue Reihe der Kunstbanausen und tasten uns vor in noch unbekanntes Terrain: die Kunsttechniken. Und wer darf hier nicht fehlen? Richtig, Kunstvermittlerin Sara Dahme! Auch sie ist wieder mit dabei und widmet sich in der ersten Ausgabe der „Radierung“. Du fragst dich jetzt: Was ist das überhaupt? Sehr gut! Denn bei den Kunstbanausen bekommst du die Antwort und noch vieles mehr. Unkompliziert, gerade heraus und ohne Druck nehmen wir diese besondere Technik genauer unter die Lupe. Dieses Mal in der Graphischen Sammlung der Staatsgalerie.

KOSTEN: Mitglieder frei, Gäste 5 Euro
TREFFPUNKT: Foyer Stirling-Bau, Staatsgalerie Stuttgart

Sa, 10.02.18 · 14:00 Uhr Nur Junge Freunde Besuch im Württembergischen Landesmuseum (JFS)

Foto: Landesmuseum Württemberg

Wir erweitern unseren Horizont und besuchen das Württembergische Landesmuseum in Stuttgart. Die Schausammlung „Wahre Schätze“ lockt mit drei hochkarätigen Sammlungen von Weltrang. Auf einer rund 1.000 m² großen Ausstellungsfläche werden die Antikensammlung, die Kunstkammer der Herzöge von Württemberg und die frühkeltischen Fürstengräber präsentiert. Gemeinsam begeben wir uns auf eine Reise quer durch die Jahrhunderte und bekommen neben allerlei kostbaren Schätzen auch die ein oder andere interessante Kuriosität zu Gesicht.

ANMELDESCHLUSS: 31. Januar 2018
KOSTEN: 9 Euro
TREFFPUNKT: Info mit der Anmeldebestätigung

Di, 20.02.18 · 19:00 Uhr Nur Junge Freunde Junge Runde

Das Treffen der aktiven Mitglieder der Jungen Freunde. An jedem dritten Dienstag im Monat, 19.00 Uhr, im „Raum für Freunde“ im Erdgeschoss des Altbaus der Staatsgalerie Stuttgart. Bitte an der Pforte klingeln.

Do, 22.02.18 · 18:45 Uhr Nur Junge Freunde Background-Führung "Der Meister von Meßkirch" (JFS)

Meister von Meßkirch, Die Anbetung der Heiligen Drei Könige, Detail aus der Mitteltafel des ehemaligen Hochaltars von St. Martin in Meßkirch, Meßkirch, Pfarrkirche St. Martin, © Erzbischöfliches Ordinariat Freiburg i. Br., Bildarchiv, Aufnahme Michael Eckmann

Im Reformationsjahr 2017 widmet die Staatsgalerie einem der bedeutendsten deutschen Maler der frühen Neuzeit, dem Meister von Meßkirch, erstmals eine umfassende Ausstellung. Entgegen der sich in Württemberg fast flächendeckend durchsetzenden Reformation dokumentieren seine Werke das Festhalten am katholischen Glauben. Klingt langweilig und uninteressant? Nicht mit uns! Gemeinsam mit dem kuratorischen Assistenten Benjamin Spira erhalten wir einen exklusiven Einblick in die Ausstellung und erfahren interessante Details und Backgroundinformationen. Bei einer anschließenden Bierprobe im Raum für Freunde können wir uns über das Gesehene in entspannter Atmosphäre austauschen.

KOSTEN: Mitglieder frei, Gäste 16,50 Euro/ 12 Euro
TREFFPUNKT: Foyer Stirling-Bau, Staatsgalerie Stuttgart

Do, 08.03.18 · 18:45 Uhr Nur Junge Freunde SuperSoundSculpture "Der Meister von Meßkirch" (JFS)

Meister von Meßkirch, Wildensteiner Altar: Madonna mit den vierzehn Heiligen des Zimmernschen Hauses (Mitteltafel), 1536, Mischtechnik auf Nadelholz, 64 x 60 cm, Staatsgalerie Stuttgart

Alle, die Kunst und Museum einmal ganz anders erfahren wollen sind bei der SuperSoundSculpture genau richtig. Mit Kunstvermittlerin Sara Dahme, DJ Andreas Vogel und einem fahrbaren Plattenpult durchstreifen wir die aktuelle Sonderausstellung „Der Meister von Meßkirch“. Eindrücklich und auch für „Kunstunerfahrene“ bestens geeignet, erklärt Sara ausgesuchte Kunstwerke, worauf hin Andreas einen Musiktitel auflegt und das Werk interpretiert. So kann die Ausstellung völlig neu erlebt werden, und es entsteht ein spannendes Zusammenspiel von Kunst und Musik!

KOSTEN: Mitglieder frei, Gäste 17 Euro/12,50 Euro
TREFFPUNKT: Foyer Stirling-Bau, Staatsgalerie Stuttgart

Di, 20.03.18 · 19:00 Uhr Nur Junge Freunde Junge Runde

Das Treffen der aktiven Mitglieder der Jungen Freunde. An jedem dritten Dienstag im Monat, 19.00 Uhr, im „Raum für Freunde“ im Erdgeschoss des Altbaus der Staatsgalerie Stuttgart. Bitte an der Pforte klingeln.

Fr, 23.03.18 · 19:00 Uhr Nur Junge Freunde Besuch in der Galerie Stadt Sindelfingen (JFS)

Foto: Wikipedia

Achtung! Geändertes Datum: 23.03

Als Ort für bildende Kunst und interdisziplinäre Formate bietet die Galerie Stadt Sindelfingen Raum für Begegnung, kritische Auseinandersetzung sowie den Dialog. Und die Jungen Freunde Staatsgalerie sind mittendrin, bei der Ausstellungseröffnung zum Künstler Martin Pfeifle. Der aus Schorndorf stammende Künstler ist bekannt für seine außergewöhnlichen Skulpturen und Materialien. Erlebe eine spannende Ausstellung und erhalte einen exklusiven Einblick in das Galerieleben von Madeleine Frey, der Leiterin der Galerie.

KOSTEN: Mitglieder frei, Gäste 5 Euro
TREFFPUNKT: Info mit der Anmeldebestätigung