Freunde der Staatsgalerie – Stuttgarter Galerieverein
Freunde der Staatsgalerie – Stuttgarter Galerieverein

Aktuelles

Foto: Staatsgalerie Stuttgart

18.04.19

Über 60.000 Euro bei Charity-Dinner eingesammelt

Die Freunde der Staatsgalerie wollten die außergewöhnliche Ausstellung „Baselitz, Richter, Polke, Kiefer. Die jungen Jahre der Alten Meister“ angemessen würdigen und veranstalteten anlässlich der Eröffnung am 11. April einen Galaabend. Die Veranstaltung fand im Anschluss an den Eröffnungsfestakt im Säulensaal der Staatsgalerie mit 220 Kunstförderern, Unterstützern und Mäzenen statt.

Der Spendenerlös des Galaabends von über 60.000 Euro kommt vollständig dem Vermittlungsprojekt der Staatsgalerie „Jugend braucht Kunst – Demokratie und Werte“ zugute.

Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Mit freundlicher Unterstützung von
Ellwanger & Geiger
Herzog von Württemberg
Walter Knoll
Feinkost Böhm
Thieme

17.04.19

Familienbande - Führung und Workshop für Familien

Es ist fast nicht zu erkennen, ob es sich um ein Foto oder um ein Gemälde handelt. Der Künstler Gerhard Richter geht so geschickt mit dem Pinsel um, dass man fast von einer optischen Täuschung sprechen kann. Wir stellen uns bei der nächsten “Familienbande” am Sonntag, 28. April 2019, daher die Frage

Foto oder Gemälde? Der Künstler Gerhard Richter

Kinder sind mit ihren Eltern oder Großeltern wieder herzlich eingeladen, einen Tag im Museum zu verbringen. Wir spazieren gemeinsam durch die Ausstellung “Baselitz, Richter, Polke, Kiefer. Die jungen Jahre der Alten Meister” und probieren im Anschluss selbst aus, wie schwer es ist, ein gemaltes Bild wie ein Foto aussehen zu lassen.

Besucher der Jungen Nacht 2018 Foto: Patrick Junker

01.03.19

Führung für Mitglieder ab April schon um 15 Uhr

Die Führung für Mitglieder, samstags um 16 Uhr, wird ab April 2019 um eine Stunde, auf 15 Uhr, vorverlegt. So kann die Führung in Ruhe beendet werden und es besteht im Anschluss ausreichend Zeit, für eine individuelle Werkbetrachtung. Bereits gekaufte Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

Da es sich bei dieser Führung um ein äußerst beliebtes Veranstaltungsformat handelt, haben wir mit der Staatsgalerie abstimmen können, dass ab Juli ein zusätzlicher Termin angeboten wird: Zu den bereits bestehenden Terminen samstags, künftig um 15 Uhr (nur für Mitglieder), und sonntags, um 11 Uhr, wird das Thema der Führung ab dem dritten Quartal noch einmal mittwochs, um 15 Uhr wiederholt.